Ferienhaus in Aeussere Hebriden oder Ferienwohnung in Aeussere Hebriden finden

Eine Unterkunft auf den Aeusseren Hebriden lässt sich von Schottland aus bequem per Fähre oder Flugzeug erreichen. Die Inselkette vor der Nordwestküste Schottlands beeindruckt mit ihrem ursprünglichen Landschaftsbild, ihren ausgezeichneten Fischgründen und ihren vielfältigen Relikten der Vergangenheit.

Lewis, die nördlichste Insel der Aeusseren Hebriden, verfügt über eine Vielzahl an gemütlichen Ferienwohnungen. Die Hafenstadt Stornoway ist berühmt für ihre Heringsfischerei. Wer ein Ferienhaus in Stornoway bezieht, wird mit den Standing Stones of Callernish den schönsten prähistorischen Steinkreis in Schottland besichtigen können. Ferienwohnungen in Tarbert bieten sich als Ausgangspunkt an, den 800 Meter hohen Clisham zu erwandern. Auch die Badestrände des Orts sind von einem Ferienhaus in Tarbert auf kurzen Wegen zu erreichen. In alten Handwergsbetrieben können Touristen die Herstellung des Harris-Tweed mitverfolgen.

Eine Unterkunft auf North Uist macht mit einer wildromantischen Landschaft vertraut. Zwischen Bergen und Lochs lassen sich zahlreiche Vogelarten beobachten. Von den Ferienwohnungen in der Hauptstadt Lochmaddy besteht eine Straßenverbindung zur Nachbarinsel Benbecula, welche besonders bei Anglern beliebt ist.

Ein Ferienhaus auf South Uist, der zweitgrößten Insel der Aeusseren Hebriden, kann auch per Flugzeug erreicht werden. In der Hafenstadt Lochboisdale lässt sich problemlos die passende Unterkunft finden. Zu den größten touristischen Attraktionen der Aeusseren Hebriden zählt des Geburtshaus von Flora Mac Donald, welche in den auf den Aeusseren Hebriden lebendig gebliebenen Geschichten um Prinz Charlie eine entscheidende Rolle spielte.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit