Ferienhaus in Toedi oder Ferienwohnung in Toedi finden

Toedi ist der höchste Gipfel der Glarner Alpen in der Schweiz. Dieses Gebiet ist schwer vergletschert, rutschig und somit schwer zugänglich. Außerdem grenzt er die Kantone Glarus und Graubünden.
Auf dem Toedi selber gibt es keine Unterkunft, allein deswegen, weil es dort sehr vergletschert ist und somit zu gefährlich, dort eine Unterkunft wie ein Ferienhaus oder ein Hotel hinzubauen. Zudem ist es auch sehr schwierig Stromleitungen und andere Materialen dort hoch zu befördern, da der ganze Schnee und das ganze Eis die Sache nicht leichter machen. Aber in der Region des Toedi gibt es viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser, weil es dort viele Abhänge gibt, die nicht so gefährlich sind und somit sind diese bestens geeignet und sehr beliebt bei Skifahrern. Da der Toedi über drei Kilometer hoch ist, liegt die Region Toedi ebenfalls sehr hoch, sodass auch im Sommer dort oben Schnee liegt und die Skistrecken auch im Sommer freigegeben sind. Diese Region ist in jeder Zeit gut besucht und bei Skiurlaubern sehr beliebt.
Wegen der hohen Lage und der Gefahr ist dies nicht der Ort für einen Familienurlaub. Viele Familien kann man hier auch nicht finden, zumindest keine mit Kleinkindern. Die einzigen Aktivitäten, die man dort in der Region Toedi verüben kann sind Skifahren und Wandern. Wer allerdings auf die Idee kommt und den Toedi besteigen will, sollte sich gute Begleitung mitnehmen, die sich genau mit Gletschern und Schnee auskennt, sonst kann es sehr gefährlich werden.

Reiseziele in Toedi

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit