Ferienhaus in Vaestmanland oder Ferienwohnung in Vaestmanland finden

Die Provinz Västmanland liegt im mittleren Teil Schwedens am Nordwestufer des drittgrößten Sees des Landes, des Mälaren. Rund 290.000 Einwohner leben hier auf knapp 10.000 Quadrakilometern, größte Stadt und Sitz der Provinzregierung von Västmanland ist Västerås. Hier finden Touristen auch Informationen zu ihrer bevorzugten Unterkunft, vom Ferienhaus bis hin zu vielen Ferienwohnungen gibt es dabei eine große Auswahl.

Västmanland verfügt über kleinere Berge im Nordwesten und Westen, die übrige Landschaft ist vor allem gewelltes Flachland, das zum Ufer des Mälaren leicht abfällt. Gerade die Orte am Ufer dieses Sees sind bei Urlaubern beliebt, die hier auch viele Ferienwohnungen finden können. Wer ein Ferienhaus als Unterkunft vorzieht, findet ganz sicher ein typisch schwedisches Holzhaus, sowohl in der Nähe des Mälaren als auch in den ausgedehnten Wäldern der Region. Neben der Provinzhauptstadt sind die Städte Köping, Sala, Arboga und Fagersta die größten Ortschaften in Västmanland.

Vor allem der Norden von Västmanland ist bis heute ein Gebiet, in dem nur wenige Einwohner leben. Diese Gegend wurde erst im 17. Jahrhundert besiedelt, aber noch heute findet man hier fast unberührte Landschaften vor. Wer also auf der Suche nach einer Unterkunft fernab der Zivilisation ist, sollte sich hier auf die Suche nach einem Ferienhaus machen. Ferienwohnungen dagegen sind eher in den dichter besiedelten Regionen um die größeren Städte zu finden.

Reiseziele in Vaestmanland

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit