Ferienhaus in Guarda oder Ferienwohnung in Guarda finden

Guarda liegt auf dem höchsten Gebirge von Portugal aus über 1.000 Meter und ist damit die höchst gelegene Stadt des Landes. Sie wurde bereits im Jahr 1197 gegründet und hat viel historische Sehenswürdigkeiten. Es ist ein wahres Highlight, hier eine Unterkunft, zum Beispiel eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten. Von hier aus gelangt der Besucher nach Manteigas, wo man Touren zu Festungen und Kapellen unternehmen kann. Besonders sehenswert in Guarda ist die Sé Kathedrale, die im Jahr 1390 erbaut wurde. Sie hat einen gotischen Stil und besteht aus Granit. Hier kann der Urlauber 100 Figuren bestaunen, die das Leben des Jesus Christus nachstellen sollen. Das Regionalmuseum besitzt zwei Stockwerke, wo viel von der Geschichte der Stadt erzählt wird. Darüber hinaus werden Kunstwerke von Malern und Bildhauern ausgestellt.
Das Judenviertel hat ländlich, bescheidene Gebäude, in dessen Nähe sich das Dirnenviertel befindet.
Wer eine Wanderung unternehmen möchte, sollte einen Abstecher zum Steingrabmal des Corgas de Matança unternehmen. Dieses ist eine Kammer mit neun Stützpfeilern. Es wird vermutet, dass dieses Grad in der Jungsteinzeit errichtet wurde. Es lohnt sich immer, eine gemütliche Unterkunft, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten, auch aus dem Grund, da in der Region viele Gräber zu besichtigen sind, die in die Felsen gehauen wurden. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind es 68 Gräber, die gefunden wurden.

Reiseziele in Guarda

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit