Ferienhaus in Coimbra oder Ferienwohnung in Coimbra finden

Coimbra besitzt eines der ältesten Universitäten von Portugal und hier wurden sechs Könige geboren. Die Stadt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Von 1139 bis 1256 war Coimbra die Hauptstadt von Portugal.
Der Nationalpark in Coimbra stammt aus dem 6. Jahrhundert und hat damit einen historischen Wert. Hier existieren vielen einheimische und exotische Baumarten und Pflanzen. Im Zentrum des Parks steht das Buçaco Palace Hotel. Hier gibt es aber auch andere Unterkünfte, wie beispielsweise Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Ganz in der Nähe kann man bei Figueira da Foz einen tollen Strandurlaub verleben. Der Sandstrand ist sehr ausgedehnt und eignet sich auch für Surfer, die hier die Wellen auskosten können. Im Landesinneren kann eine Festung aus dem 14. Jahrhundert besucht werden. Diese befindet sich in Montemor- o- Velho und zeigt noch Überreste der römischen und maurischen Besetzung.
Ganz in der Nähe von Coimbra findet man die wohl größte Ausgrabungsstätte des Landes. Des weiteren können hier historische Stätten, Waldlandschaften und Kastelle besichtigt werden. In Cantanhede steht die Mutterkirche von Cantanhede. Auch hier lassen sich unterschiedliche Unterkünfte, darunter viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen buchen.
Die römischen Ruinen von Conímbriga sind immer einen Ausflug wert. Etwa zwei Kilometer der Stadtmauer sind bis heute noch erhalten geblieben. Diese stammt aus dem 3. Jahrhundert n. Chr. und ist bei Besuchern sehr beliebt.

Reiseziele in Coimbra

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit