Ferienhaus in Kufstein oder Ferienwohnung in Kufstein finden

Die Stadt Kufstein in Tirol mit rund 17.000 Einwohnern liegt auf knapp 500 m Höhe am Fluss Inn südlich der deutsch-österreichischen Grenze. Besucher, die von Norden her anreisen, erreichen die Stadt über die Inntalautobahn (A 12) aus Richtung Rosenheim oder mit dem Zug über die Strecke München - Kufstein.

In landschaftlich schöner Umgebung am Fuße des Kaisergebirges gelegen, bieten sich Kufstein und seine Nachbarorte für einen erholsamen Sommerurlaub an. Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus als Unterkunft sucht, dürfte in den kleineren Nachbarorten von Kufstein wie Bad Häring oder Ebbs eher fündig werden als in der Stadt selbst, oder auch in dem eingemeindeten Dorf Morsbach. Großzügige Ferienwohnungen oder Ferienhäuser eignen sich besonders gut für Familien mit Kindern oder Wandergruppen.

Wenn die Frage der Unterkunft gelöst ist, können sich die Urlauber den Sehenswürdigkeiten von Kufstein widmen oder ihren Hobbys nachgehen! Im Tal des "grünen Inn" - wie der Fluss im Kufsteinlied genannt wird - lässt es sich vortrefflich wandern und radwandern. Zum Wandern empfiehlt sich natürlich auch das Kaisergebirge. Im Kaisertal wurde ein großes Naturschutzgebiet ausgewiesen. Hier führen Wanderwege auf verschiedene bewirtete Hütten und Berggasthöfe, die auf Höhen zwischen knapp 800 m (Veitenhof) und 1.580 m (Stripsenjochhaus) liegen. Im Tal steht eine hübsche alte Wallfahrtskapelle, die Antoniuskapelle, der viele Wanderer auf dem Vorbeiweg einen Besuch abstatten. Familien mit Kindern könnten das Freibad von Bad Häring besuchen. Dieses Schwimmbad, das den lustigen Namen "Plitsch Platsch" trägt, bietet eine Riesenrutschbahn, ein Beachvolleyball-Feld und verschiedene Spielmöglichkeiten für kleine Kinder.

Die größte Attraktion der Stadt Kufstein ist die Festung, die fast 100 m über der Stadt auf einem Felsen erbaut wurde. Wer keine Lust zum Aufstieg zu Fuß hat, kann mit einem Lift hinauffahren. Die Festung stammt aus dem Mittelalter; sie wurde nach Beschädigungen in verschiedenen Kriegen immer wieder umgestaltet. Heute kommen vor allem deshalb viele Besucher auf die Festung, weil sie die "Heldenorgel", eine riesige Freiluftorgel, sehen und hören möchten. Auch das Heimatmuseum auf der Festung lockt viele Schaulustige an. Ein beliebtes Fotomotiv in der Innenstadt von Kufstein ist das Rathaus: Es ist mit den Stadtwappen Tiroler und Südtiroler Städte ausgeschmückt.

Reiseziele in Kufstein

Eine Ferienwohnung verfügbar

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit