Ferienhaus in Moere og Romsdal oder Ferienwohnung in Moere og Romsdal finden

Møre og Romsdal, dessen wichtigste Orte Molde, Kristiansund, Åndalsnes und Ålesund sind, ist in Fjordnorwegen die nördlichste Fylke. Wer einmal nach Møre og Romsdal reist, sollte unbedingt den Geirangerfjord, die Atlantikstraße und die Trollstigen besuchen. Der Geirangerfjord ist mit seinen Wasserfällen wohl einer der bekanntesten Fjorde des Landes. Die Stadt Geiranger befindet sich gleich am Fjord und zieht jedes Jahr viele Besucher an. So ist es nicht verwunderlich, dass hier viele Touristen her kommen. Die Unterkunft sollte schnell und rechtzeitig gebucht werden, da sonst das ausgewählte Ferienhaus oder die Ferienwohnung schon anderweitig gebucht wurden. Der Ort kann mit einem Kreuzfahrtschiff bereist werden. Auf 1.500 Meter Höhe befindet sich der Aussichtspunkt Dalsnibba, der einen unglaublichen Blick auf die Adlerstraße beschert. Ein weiterer beliebter Ort ist Ålesund. Die Stadt ist das wichtigste Industrie- und Handelszentrum von Møre og Romsdal. In dieser Stadt kann der Urlauber seine Unterkunft, sein Ferienhaus oder seine Ferienwohnung jederzeit reservieren. Ein besonderes Highlight ist der Stadtberg Aksla, wo sich ein Aussichtspunkt und ein Restaurant befinden. Trollstigen ermöglicht einen grandiosen Blick auf Møre og Romsdal. In der nähreen Umgebung in Møre og Romsdal befinden sich unterschiedliche Möglichkeiten, ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder eine andere Unterkunft zu mieten. Die Atlantik-Küstenstraße wurde im Jahr 1989 eröffnet und verbindet die Inseln Vegangstraumen, Storseisundet, Lille Lauvøysund, Geitøysundet, Hulvågene und Averøya mit dem Festland. Diese Inseln sind alle verlassen und werden nur noch von Besuchern aufgesucht, die dem Alltagsstress für ein paar Stunden entfliehen wollen.

Reiseziele in Moere og Romsdal

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit