Ferienhaus in Dalmatinische Kueste und Inseln oder Ferienwohnung in Dalmatinische Kueste und Inseln finden

Norddalmatien reicht von den Krka- Wasserfällen bis zum zerklüfteten Paklenicagebiet. Im Landesinneren existiert der Plitvicer See, wo vor allem Angler auf ihre Kosten kommen werden. Ein wahrer Touristenmagnet ist die Stadt Zadar, wo es für die Urlauber viele Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte wie Pensionen oder Hotels gibt. Die Stadt hat Denkmäler, die schon 3.000 Jahre alt sind vorzuweisen. Vor allem aus den Nachbarländern und auch Deutschland kommen die meisten Besucher. In Kroatien spielt Norddalmatien eine große Rolle, denn die Region hat die wichtigsten und größten Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören auch sieben National- und Naturparks, die besucht werden können. In dem Plitvice Nationalpark gibt es 16 unterschiedliche Seen, die sich alle paar Jahre von selber zerstören und einen anderen Lauf nehmen. Angler sollten zum Vrana See fahren, dagegen ist Velebit eher für Jäger geeignet. In den Naturpark kann es passieren, dass man Wölfe in freier Natur erleben kann. Die Plitvicer Seen gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist bei Besuchern sehr beliebt. In der Nähe gibt es genügend Unterkünfte, Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die für einen Aufenthalt in der Nähe der Parks gebucht werden können. Neben den Wasserfällen und Seen gibt es auch Quellen und mehrere Höhlen. In dem Park leben darüber hinaus auch noch die selten gewordenen Braunbären.

Reiseziele in Dalmatinische Kueste und Inseln

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit