Ferienhaus in Wexford oder Ferienwohnung in Wexford finden

Wexford ist eine etwa 8 850 Einwohner zählende hübsche kleine Stadt im Südosten Irlands, eine Stunde mit dem Bus von der Hauptstadt Dubllin entfernt. Der Ort kann auf eine Geschichte schon seit 800 zurückblicken.
Wexfords irischer Name ist Loch Garman. Die Stadt ist zugleich die Hauptstadt der Grafschaft Wexford. Sie liegt in der Nähe des Hafens Rosslare Harbour, direkt an der nationalen Straße nach Dublin und an der Straße zwischen Cork und Rosslare sowie an der wichtigen Bahnlinie zwischen Cork und Dublin.
Die Region Wexford ist besonders grün und wird im wesentlichen landwirtschaftlich genutzt. Ganz in der Nähe von Wexford liegen die kleinen Fischerdörfer Kilmore Key und Kilmore. Diese kleinen Dörfer ziehen Touristen und Gäste besonders an. Zwischen beiden Orten gibt es ein etwas abgelegenes Hostel, das relativ preiswert und daher besonders für Jugendliche zu empfehlen ist. Andere Gäste wohnen gern in den von gastfreundlichen Einheimischen privat angebotenen Ferienwohnungen und anderen Unterkünften.
In der Region Wexford wird besonders gern Musik gemacht und gesungen. Selten gibt es einen Hof, auf dem niemand ein Instrument spielt. Nette kleine Fischgaststätten laden die Besucher zu einem schmackhaften Fischessen ein. Auch in den Gaststätten können Touristen eine Unterkunft für eine kürzere Zeit oder eine Ferienwohnung für eine etwas längern Urlaubaufenthalt finden. Wer ein Ferienhaus sucht, muss noch etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür bekommt man aber in dieser Gegend wunderschöne Ferienhäuser oft direkt am Meer.

Reiseziele in Wexford

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit