Ferienhaus in Dublin oder Ferienwohnung in Dublin finden

Baile Átha Cliath wird die Hauptstadt Irlands in der Landessprache genannt.
Wer in den Urlaub nach Dublin fährt, der erwartet keine Stranderholung und auch keinen Skiurlaub, sondern eine wunderschöne Stadt mit maritimem Klima und mit vielen sehenswerten Gebäuden und Plätzen.

Bed & Breakfast wird eine private Unterkunft genannt, in der man günstig ein Zimmer und Frühstück erhält. Dort zahlt man in Dublin etwa 35€ für eine Unterkunft. Sollte man mit mehreren Personen anreisen empfiehlt sich aber ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Eine Ferienwohnung bekommt man ab 400€ für eine Woche, bei einem Ferienhaus kann man mit etwa 200 € aufwärts pro Nacht rechnen. Wichtig für alle Touristen, bevor man sich für eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine andere Unterkunft entscheidet, sollte man sich genau informieren und vergleichen.

Mit dem Besuch des größten Wikingerfriedhof außerhalb von Skandinavien, der Begegnung mit mittelalterliche Burgen, Wanderungen über Klippen, einem Spaziergang durch den Phoenix Park, der viele Hirsche beherbergt und zahlreichen anderen sehenswerten Orten kommt in Dublin jeder auf seine Kosten. Und für alle Bewegungsmuffel gibt es Touren mit dem Bus, Pferd oder mit einer Ente durch die Landeshauptstadt.

Reisende sollten sich die vielen kleinen Pubs in Dublin nicht entgehen lassen, mit einem Guinness in der Hand und gutem Irish Folk kann man einen herrlichen Tag in Dublin ausklingen lassen. Als Abschluss kann man danach durch die beleuchtete Stadt zurück zu seiner Unterkunft schlendern.

Reiseziele in Dublin

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit