Ferienhaus in Estland oder Ferienwohnung in Estland finden

Estland ist eines der am stärksten wachsenden Länder in Europa. Es entwickelt sich nach und nach zu einem immer beliebter werdenden Urlaubsland, das besonders auf Grund der moderaten Preise besonders attraktiv ist für alle Urlauber.
Neben vielen schönen Stränden am baltischen Meer hat das Land auch im seinem Inneren viele Attraktionen zu bieten. Besonders interessant ist Tallinn, das mit seiner wechselhaften Vergangenheit und der mittelalterlichen Altstadt auch kulturell interessierten Urlaubern einiges zu bieten hat. Überall im Land gibt es eine Vielzahl von günstigen Unterkünften aller Art, beispielsweise Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Aber auch anspruchsvolle Besucher finden hier passende Unterkünfte: Viele Hotels sind nach einem hohen Standard ausgestattet, der dem deutschen in nichts nachsteht. Auch die Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt es in allen Klassen, von einfachen Unterkünften bis hin zu anspruchsvollen Villen mit vielen luxuriösen Ausstattungsmerkmalen.
Das Time Magazin hat Tallinn vor wenigen Jahren zur Partyhauptstadt Europas gekürt, und diese Auszeichnung ist vollkommen begründet. Die Stadt ist weitgehend untertunnelt, in diesen unterirdischen Bereichen finden viele Partys statt, für jeden Musikgeschmack findet sich hier die ganze Woche über eine Location. Auch der sehr günstig zu habende Alkohol trägt wesentlich dazu bei, dass die Stadt ein beliebtes Ziel für junge Leute geworden ist, die gerne feiern. Aber nicht nur der Alkohol ist günstig: Das durchschnittliche Lohnniveau liegt in Estland weit unter dem in Deutschland, dadurch sind die Lebenshaltungskosten hier natürlich ebenfalls wesentlich niedriger als im vergleichsweise teuren Deutschland. Das heißt also, dass nicht nur Alkohol und die meisten Lebensmittel sehr günstig verkauft werden, sondern auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen viel weniger kosten als in westeuropäischen Städten. Trotz der rasant wachsenden Wirtschaft merkt man daran immer noch die kommunistische Vergangenheit des Landes. Auch die unzähligen Plattenbauten außerhalb des mittelalterlichen Stadtzentrums legen Zeugnis ab von der Lage im ehemaligen Ostblock. Ein besonderes Problem Estlands in diesem Zusammenhang ist auch die große Zahl von russischstämmigen Bewohnern des Landes. Auch wenn die Integration dieser Bevölkerungsgruppen schon vor langer Zeit angefangen hat, sieht sich die Bevölkerung selbst aufgespalten in einen russischstämmigen und einen estnischen Teil. Dadurch entstehen oft politische Konflikte.

Reiseziele in Estland

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit