Ferienhaus in Hohe Rhoen oder Ferienwohnung in Hohe Rhoen finden

Es war eines jener Projekte im Dritten Reich, die von vorneherein zum Scheitern verurteilt waren: Das Landwirtschaftsministerium wollte auf der Hohen Rhön, einem gewaltigen Bergrücken, durchgängig rund 900 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, Ackerbau und Viehzucht etablieren. Doch rauhe Nordostwinde, lange Frostphasen und instabile Klimaverhältnisse ließen Getreide und andere Nutzpflanzen dort schlecht gedeihen. Was diese Wetterbedingungen indes schufen, ist eine der reizvollsten Mittelgebirgswelten Deutschlands - mit sehenswerten und touristisch teilweise über Holzstege erschlossenen (Torf-)Mooren, ausgedehnten Hochlandsteppen, knorrigen und bizarr verformten Nadelbäumen sowie interessanten Anlaufpunkten für Wanderer und Biker.

Hinauf gelangt man im Westen von Bischofsheim, im Osten von Fladungen, jeweils über die Hochrhönstraße, die im Winter wegen immenser Schneeverwehungen oft wochenlang gesperrt ist. Etwa in der Mitte dieser einzigen befahrbaren Höhenroute der "Hohen" - oder auch "Langen" - Rhön führt ein Abzweig zur Rother Kuppe, einem kleinen "Hüppel" auf der Südseite mit Aussichtsturm, der so etwas wie das "Fremdenverkehrszentrum" dieser Gegend markiert. Vor Jahrzehnten wurde just hier in ein attraktives und nicht eben kleines Vier-Sterne-Haus investiert - das Rhön-Park-Hotel. Es ist mit seinen großzügigen Freizeiteinrichtungen, diversen Restaurant und einer umfassenden Gästebetreuung beliebt bei Individualreisenden und Familien, die hier vom Einzelzimmer bis zum Selbstverpfleger-Appartement alle Varianten des Übernachtungsgeschäftes geboten bekommen.

Wer so viel Komfort nicht wünscht, kann entlang der Hohen Rhön in den diversen Hütten des Rhön-Clubs schlafen - im Schweinfurter Haus etwa oder der Thüringer Hütte, oder in dem charmanten Jagdschlösschen Holzberghof an der westlichen Auffahrt. Einen Alpinlift gibt es auch auf der Hohen Rhön, ein kurzer Schlepper, im Winter ziemlich schneesicher aber begrenzt attraktiv. Und einen Badesse - doch es braucht schon eine ganze Menge sommerlich heißer Tage, damit das Bad in dem auf über 700 Metern Höhe gelegenen Basaltsee am "Steinernen Haus" halbwegs angenehm wird...

Reiseziele in Hohe Rhoen

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit