Ferienhaus in Leipziger Tiefland oder Ferienwohnung in Leipziger Tiefland finden

Das Zentrum des Leipziger Tieflandes ist die alte Messestadt Leipzig mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten und Besuchermagneten.
Dem Urlauber präsentiert sich hier eine Vielzahl an Hotels für den gehobenen Anspruch, aber auch für den kleineren Geldbeutel. Der Besucher findet hier auch kleinere Pensionen und Ferienwohnungen in Hülle und Fülle. Die Leipziger Innenstadt mit ihren Arkaden, kleinen Cafes und vielfältigen Restaurants lädt zu ausgiebigem Bummeln ein.
Die Deutsche Bücherei, Deutschlands unfassendeste und älteste Nationalbibliothek, ist unbedingt ein Besuchermagnet ebenso wie die Frühjahrs- , in dem die beliebte TV-Serie "Elefant, Tiger und Co." gedreht wird, zu bieten. Das ausgedehnte Rosental lädt zu erholsamen Spaziergängen zu zweit oder mit der ganzen Familie ein. Durch den weitflächigen schattigen Auenwald mit seiner vielseitigen Vegetation kann man ausgedehnte Fahrradtouren und lange Wanderungen zu Fuß unternehmen.
Rund um die Großstadt Leipzig finden Urlauber rekultivierte Braunkohlentagebalandschaften, so den Cospudener See, der zum Baden und zur Erholung einlädt.
In seiner Nähe enstand der Freizeitpark Belantis, in den es besonders die Kinder zieht. Nördlich Leipzigs ziehen sich die Weiten der Dübener Heide sowie die Dahlener Heide hin, in denen Leipziger und Urlauber gern spazieren gehen und wandern. Hier findet man eine vielfältige Vegetation und interessante Vogelarten. Gern werden in dieser Region des Leipziger Tieflandes Beeren und Pilze gesammelt. Wer nicht in der Stadt wohnen möchte, findet in einem der gastfreundlichen Dörfer ringsum eine sympathische Ferienwohnung oder gar ein Ferienhaus. Die Küche Leipzigs und die ihrer Umgebung ist sehr gefragt.

Reiseziele in Leipziger Tiefland

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit