Ferienhaus in Greifswalder Bodden oder Ferienwohnung in Greifswalder Bodden finden

Der Greifswalder Bodden liegt zwischen Usedom und Rügen an der Ostsee. Das flache Gewässer ist beliebt bei den Einheimischen sowie den Touristen, die gerne für das Wochenende einen kurzen Abstecher an diesen wunderschönen Ort mit seinen zahlreichen Stränden machen.

Neben der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, die mit ihrem studentischen leben pulsiert, findet man hier auch kleinere Idylle wie Greifswald-Eldena und den Wieck. In dem zuletzt genannten Fischerdörfchen finden sich wunderschöne Unterkünfte, wobei man hier sowohl Ferienwohnungen, als auch Ferienhäuser anmieten kann. Wenn einem die Sonne zu viel werden sollte kann man in dem 3 Kilometer entfernten Greifswalder Stadtzentrum die historische Altstadt begehen, etwas shoppen und an warmen Sommernächten das Nachtleben genießen.

Darüber hinaus findet man auch Ferienhäuser im etwa 20 km entfernten Lubmin, dass sich gerade in den letzten Jahren zu einem Tourismuszentrum entwickelt hat. Zahlreiche Ferienwohnung finden sich entlang der Küstenlinie des Greifswalder Bodden. Dabei sind spannende Erlebnisübernachtungen auf dem Bauernhof ebenso möglich, wie dörfliche Idylle oder Zelten zwischen Loissin und Gahlkow - in direkter Nachbarschaft zum Bodden. Wer lieber am Puls der Greifswalder Innenstadt Urlaub machen möchte, kann Unterkünfte in den örtlichen Hotels und Pensionen finden.

Als Tagesausflüge lohnen sich sowohl Usedom, als auch Rügen. Die beiden Inseln erfreuen sich in den vergangenen Jahren einer steigenden Beliebtheit, doch am Greifswalder Bodden genießt man derzeitig noch den Vorteil, das er touristisch nicht so stark überlaufen ist, wie die bekannten Inseln in der Ostsee. Zudem liegt er angenehm zentral für weitere Aktivitäten im Urlaub.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit