Ferienhaus in Dahme-Seen oder Ferienwohnung in Dahme-Seen finden

Die Region Dahme-See grenzt im Norden unmittelbar an die Dreimillionen - Metropole Berlin. Im Süden zieht sie sich bis zum Spreewald hin. Der ländliche Charakter der Region Dahme-Seen mit ihren vielfältigen Erholungsmöglichkeiten bietet einen hervorragenden Kontrast zum Großstadtgetümmel in Berlin. Gestresste Berliner unternehmen gern einen Ausflug in die Region Dahme-Seen, um einmal der Hektik dieser Stadt zu entfliehen. Es gibt viele, die hier sogar jedes Wochenende Erholung suchen. Eine Vielzahl von Ferienhäusern und Ferienwohnungen bietet die Möglichkeit, hier zu übernachten und die Gastfreundschaft der Menschen der Region zu genießen.

Die Landschaft der Region Dahme-Seen ist leicht hügelig, mit über über 70 Seen und diversen Flussläufen durchzogen. Ausgedehnte Wälder und Wiesen laden zu langen Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein. Die Urlauber paddeln aber auch gern auf einem der Seen oder nutzen den Lauf der Flüsse, um lange Stecken bis nach Berlin hinauf oder nach Süden in den Spreewald in kleinen Booten zu paddeln. Der aufmerksame Besucher kann hier Greifvögel, Störche, Reiher, Kraniche, Haubentaucher und andere Tiere, die er vielleicht noch niemals zu Gesicht bekommen hat, beobachten. Einige dieser Wege kann man auch mit dem Fahrgastschiff erobern.

Es werden auch geführte Wanderungen und Kremserfahrten angeboten. Reiterhöfe laden zu einem erlebnisreichen Reitausflug ein. Kleine verträumte Städte oder Dörfer wie Königswusterhausen, Mittenwalde, Freiwalde, Bestensee mit historischen Kirchen aus Back- oder Feldsteinen im Zentrum, auf denen manchmal sogar Störche ihr Nest gebaut haben, laden zu einem Bummel und einem Verweilen in einem der hübschen Cafes oder in der Eisbar ein. Die S-Bahn verkehrt von Königswusterhausen aus viertelstündlich nach Berlin.

Reiseziele in Dahme-Seen

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit