Ferienhaus in Fanoe oder Ferienwohnung in Fanoe finden

Besonders für Familien ist die Nordseeinsel Fanoe, mit seinen zahlreichen Unterkünften ein Paradies. Nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt befindet sich diese dänische Insel. Die Anreise erfolgt mit der Fähre.
Insbesondere Familien schätzen die Möglichkeit ein Ferienhaus zumieten. Über die ganze Insel verteilt befinden sich Ferienhäuser mit Sauna, Whirlpool und oftmals auch mit einem Schwimmbad. Ein solches Ferienhaus befindet sich oftmals auf ein riesengroßes Grundstück und ist somit ein wahres Kinderparadies. Einige Ferienhaussiedlungen sind inmitten von Dünenlandschaften - die alte Bunkeranlagen beherbergen - erbaut. Diese Bunkeranlagen stammen aus dem 2. Weltkrieg und sind über der ganzen Insel verteilt. Sie bieten oftmals eine wunderschöne Aussichtsplattform.
Für Naturliebhaber und insbesondere für Vogelfreunde gibt es viel zu erkunden. Zahlreiche Wanderwege laden dazu ein.
Für Paare empfiehlt es sich eine wunderschöne Ferienwohnung zu mieten.
Der Kilometer lange Sandstrand lockt jedes Jahr zahlreiche Winddrachensportler auf die Insel Fanoe.
Versteckt in den großen Dünen ist ein Picknick zur jeder Jahreszeit möglich.
Bewachte Badestrände sind natürlich auch vorhanden.
Wer trotz Ferienhaus oder Ferienwohnung nicht selber kochen möchte. Findet auf der Insel zahlreiche Restaurants und Imbissstände. Besonders empfehlenswert sind die dänischen Hot-Dog-Stände.
Im Hauptort Nordby gibt es zudem auch ein Nachtleben. Wer dagegen eher die Inselkultur erkunden möchte, ist bei der Inselkirche in Soenderho gut aufgehoben. Umkreist von einem Friedhof befindet sich diese Schifffahrts-Kirche in der Mitte.
Sollte es mal regnen, so kann man trotzdem seine Unterkunft verlassen. Denn gleich mehrere Museen gibt es auf Fanoe.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit