Ferienhaus in Anholt oder Ferienwohnung in Anholt finden

An der Tagesordnung sind auf Anholt die Begegnungen der "besonderen" Art. Diese Insel im Kattegatt, welche grade mal 22 Quadratkilometer groß ist, ist eine der interessantesten und auch abgeschnittesten Fleckchen von Dänemark. Vom Festland trennt die Insel mit ihren ca. 150 Bewohner etwa 50 Kilometer. Eine Überfahrt dauert fast 3 Stunden. Tagesausflüge sind hier überwiegend mit dem Fahrrad zu bewältigen, da Autos für die Inselurlauber absolutes "Tabu" sind. Es sind ca. 45 Privat Pkw's auf der Insel zugelassen. Hauptverkehrsmittel auf der Insel ist hier das Fahrrad. Etwa 90 Prozent der Insel steht unter Naturschutz, dennoch gibt es auf dieser Insel fast 60000 Urlauber jährlich, die diesen Naturschutz noch zu schätzen wissen. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es dennoch einige in Anholt. Viele Pensionen bieten Vollpension an und man kann essen und trinken, soviel man möchte. Es gibt allerdings auch die Option "Bed & Breakfast", wo man nur schläft und frühstückt, so kann man seinen Nachmittag in einem Restaurant verbringen. Um der Natur ein wenig nahe zu sein, bietet es sich regelrecht an, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten. Einige Vermieter bieten auch sogenannte "Frühbucherrabatte" von ca. 25 Prozent an. Die meisten Ferienwohnungen und Häuser sind liebevoll und facettenreich von den Eigentümern eingerichtet worden. Vereinzelt wird auch von den Vermieter angeboten, dass man seinen vierbeinigen Freund mit auf die Reise nehmen darf. Dies sollte allerdings im Vorfeld abgeklärt werden.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit